So erkennen Sie einen seriösen Wettanbieter

Leider tummeln sich in der Szene der Wettanbieter auch schwarze Schafe und Betrüger. Möchte ein Kunde sich vor einem Betrug bei Sportwetten schützen, sollte er es den Wettanbieter genau unter die Lupe nehmen. Es gilt daher, dass Sie ganz genau die Bonusbedingungen des Wettanbieters beachten.

Sind sie zu umzusetzen, verzichten sie im besten Fall auf einen Neukundenbonus. Oftmals werden die Boni zwar automatisch auf ihr Wettkonto geschrieben sobald Sie die erste Einzahlung getätigt haben, doch wer vor der ersten Einzahlung oder der ersten Wette den Kundenservice kontaktiert und sagt, dass der Bonus nicht erwünscht ist, kann den Bonus einfach löschen lassen.

Gegen Kontosperrungen oder zurückgehaltene Auszahlungen kann man sich nicht schützen, deshalb ist das ausführliche Lesen der AGBs zu empfehlen, hier sind mögliche Unregelmäßigkeiten immer zu finden. Wenn man sich dann genau an die Bedingungen hält, kann nichts schief gehen.

Testportale helfen die Frage zu klären

Unfaire Odds lassen sich einfach und schnell erkennen einfach erkennen. Dazu vergleichen Sie ganz genau die Quoten oder den Quotenschlüssel. Im Internet finden sich dazu kostenlose Vergleiche, über die man mit einer einzigen Eingabe die besten angebotenen Quoten findet.

Bei einem Quotenschlüssel müssen Sie lediglich darauf achten, dass die Werte höher als 90 % sind. Weichen die Quoten des eigenen Wettanbieters sehr von den besten oder von den durchschnittlichen Quoten ab, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, ob Sie nicht doch den Anbieter wechseln möchte. Dabei ist es wichtig nicht bereist beim ersten Vergleich zu wechseln. Besuchen Sie einfach www.online-wetten24.com für mehr Tipps.

Es gibt immer Spiele, bei denen die Quoten von denen der Konkurrenz abwichen. Sie sollten mehrere Portale miteinander zu vergleichen. Beachtet muss dabei werden, dass viele seriöse Anbieter wie Oddset, bwin, Interwetten, mybet, Sportingbet zwar einen ziemlich schlechten Quotenschlüssel haben, und trotzdem sicher sind, ihre Gesamtbewertung fällt dadurch entsprechend schlechter aus.

Um sich grundsätzlich vor Betrug bei Sportwetten zu schützten, empfiehlt es sich auf seriöse Wettanbieter zu setzen, die beispielsweise von anderen Kunden oder auf Testportalen empfohlen werden.
Einen seriösen Wettanbieter erkennen Sie an den folgenden Kriterien:

  • – bekanntes renommiertes Unternehmen
  • – offizieller Sponsor von Sportmannschaften
  • – erforderliche Weltlizenzen und Sicherheitszertifikate
  • – zuverlässiger kompetenter Support
  • – sichere Auszahlungsmethoden
  • – vielfältige Einzahlungsmethoden
  • – durchsichtige Steuerbestimmungen